Montag, 5. November 2012

Pepsi MAX holt Onkel Drew wieder aus der Rente auf den Court

Wenn PEPSI MAX den NBA-Basketballer Kyrie Irving für einen Werbespot bucht, ist das alles andere als nur ein Grinsen für die Kamera. Die Videos, die dabei rauskommen sind absolut genial. Und das Schema ist wie folgt:

Irving wird in die Maske gesteckt und kommt eine Stunde später als 60jähriger Basketball-Rentner wieder heraus. Dann stolpert er möglichst gebrechlich auf einen Basketball-Court in der Hood und überzeugt die anwesenden Mit- und Gegenspieler mit Airballs und Koordinationsproblemen, dass er nicht nur alt ist und einen Bierbauch hat, sondern auch kein Basketball mehr spielen kann.
Wenn das alle Spieler und Anwesenden geglaubt haben, dreht er richtig auf zieht die jungen Wilden (Young Blood) mal so richtig über den Leisten.

Dieses Mal hat er sich Verstärkung von Kevin Love geholt. Wer das erste Video aus dem Mai diesen Jahres nicht kennt, der sollte sich dieses auch gleich noch anschauen. Immerhin lügen 16 Millionen Views nicht.





thumbnail:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen