Donnerstag, 23. Februar 2012

Zahlenrätsel für Vorschüler - mit Lösung

Dieses Zahlenrätsel soll ein 4-Jähriger innerhalb von 10 Minuten knacken. Wenn man die Lösung kennt, hält man es für möglich. Aber was ist die Lösung?!

Zahlenrätsel für Vorschüler. This problem do preschool agers (4yrs old) solve within 5-10 minutes. Programmers within an hour and people with higher education within - 2

Die Lösung ist im alt-tag des Bildes (Quellcode) versteckt.



This problem do preschool agers (4yrs old) solve within 5-10 minutes. Programmers within an hour and people with higher education within ...


Dieses Problem lösen Vorschüler (4 Jährige) innerhalb von 5-10 Minuten. Programmierer schaffen es innerhalb einer Stunde und Menschen mit guter Bildung in ...


Zahlenrätsel für Vorschüler - Lösung: 2
Zählt mal einfach nur die Kreise in jeder Zeile. Idioten. ;)

Kommentare:

  1. Na bei so vielen Gleichungen und nur 10 Unbekannten bekommt mans auch von Hand rechnerisch in <5 Min hin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich gebe auf - WIE geht man vor - verstehe auch den empfohlenen alt-tag nicht (wie finde ich den und wie erkennt man da die Hinweise?). Wäre für eine aufschlussreiche und klare Antwort für "Doofe" sehr dankbar...

      Löschen
  2. ersthaft Kreise?
    Ich habe auch 2 raus. Habe aber nichtmal Ansatzweise auf die Kreise geachtet :D
    ich habe mir die Zeilen der form 1111,2222,3333,... usw angeschaut. habe dann sofort herausgefunden, dass 0,6 und 9 den Wert 1 haben. die 8888 gab es nicht. 8=2 konnte man sich aber sofort erschließen, nachdem man 0,6 und 9 hatte.
    Solve-Dauer bei mir zwischen 3 und 4 Minuten.
    lg ein Informatiker ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also diese Antwort versteh ich absolut nicht und ich bin ein absolutes Mathe Ass und hab mehrjährige Berufserfahrung mit Zahlen. Was ist das denn für eine Schlussfolgerung mit 8888 gibt es nicht also muss die 2581=2 sein. Was hat denn nun die 8888 mit der Frage nach der Gleichung der 2581 zu tun?

      Löschen
    2. Dahinter steckt die Annahme, dass jeder Zahl ein bestimmter Wert zugeordnet ist und das "Ergebnis" jeder Zeile also aus einer Verrechnung (im einfachsten Fall, so wie hier: Addition) dieser vier Werte resultiert.

      Bei "1111 = 0" muss die "1" also den Wert "0" haben, damit die Gleichung aufgeht. Ebenso die 2, 3, 5 und 7. Die 0, 6 und 9 haben dagegen je den Wert 1 ("6666 = 4" -> mit "6 = 1" ergibt sich "1+1+1+1 = 4").

      Nur die 8 lässt sich so nicht "berechnen", da "8888" eben nicht vorkommt. Mit "1 = 0" und "9 = 1" lässt sich aber aus "9881 = 5" für die 8 der Wert "2" berechnen ("1+x+x+0 = 5" -> x+x = 4 -> x=2).

      Somit hat man für alle Zahlen einen Wert und kann jede "Gleichung" lösen, auch "2581 = ?".

      Löschen
    3. DAS KÖNNEN WIR UNS JETZT AUCH SOOO SCHNELL MERKEN UND SIND MATHEGENIES -.- DU HAST WOHL NEN RAD AB

      Löschen
  3. Hilfe, ich gebe auf. Wie finde ich den Quell-Code (finde nur Grafik-Info) und wie kann ich daraus Infos entnehmen? Eine klare, nachvollziehbare Lösungs-Antwort für „ganz Doofe“ würde mich happy machen… (Mit Kreisen oder Wert 1bei 0,6 und 9 komme ich auch nicht weiter)
    D A N K E !

    AntwortenLöschen
  4. Also, Der Tipp darunter sagt es eigentlich schon. "Zählt einfach mal die Kreise in jeder Zeile". Also: Wie viele Kreise hat eine 8? Genau: 2! Eine 6? 1! usw. Viel klarer kann ich es nicht machen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich hae ein Quiz mit fast genau dem selben Rätsel, aber ein bischen anders ich schreibe es euch auf, bitte helft mir!!!

    1244=8
    5678=5
    9000=1
    1794=7
    5560=5
    9999=4
    1000=2
    4001=???

    Bitte helft mir ich bekomme es einfach nicht raus!!!
    DANKE

    AntwortenLöschen
  6. Das fand ich wiederum relativ einfach. Schau dir einfach mal an wie oft du "Anfang udn Ende" an den Ziffern finden kannst und addiere diese einfach auf!
    Beispiel:

    "0" hat keine Anfang und kein Ende -> somit 0
    "1" hat einen Anfang und ein Ende -> 2
    "2" hat hat einen Anfang und ein Ende -> 2

    AntwortenLöschen
  7. Die Lösung ist 2! Anstatt sich hier wie ein VOLLIDIOT aufzuführen und eine scheiße zu labern könnt ihr das tun was als TIPP gesagt würde. Zählt einfach bei jeder Zahl die Kreise!

    AntwortenLöschen